Herbst 2019 - PFALZ

letzte Aktualisierung: 13.09.2019

Wie jedes Jahr vermitteln wir gerne Ihre Trauben zum Herbstdurchschnittspreis an sämtliche Traubenannahmenstellen in der Pfalz.

Verschiedene Rebsorten suchen wir auch für Selbstvermarkter zu Festpreisen. Fragen Sie bei uns nach.

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch zur Verfügung...

 TR = TRAUBEN    -    TM = Traubenmost

Jahrgang Qualitätsstufe Lage Rebsorte   Preis
2019 Dt. Grundwein   diverse weiss (auch SR) TM  auf Anfrage
2019 Landwein Pfalz diverse weiss TM  auf Anfrage
2019 Landwein Pfalz Müller-Thurgau TM
2019 QbA Pfalz diverse weiss TM 0,70 €/Ltr.
2019 QbA Pfalz Müller-Thurgau TM 0,70 €/Ltr.
2019 QbA Pfalz Silvaner TM 0,70 €/Ltr.
2019 QbA Pfalz Kerner TM
2019 QbA Pfalz Morio-Muskat TM auf Anfrage 
2019 QbA Pfalz Scheurebe TM  
2019 QbA Pfalz Riesling TM
2019 QbA Pfalz Chardonnay TM
2019 QbA Pfalz Weißburgunder TM
2019 QbA Pfalz Grauer Burgunder TR/TM auf Anfrage
2019 QbA Pfalz Sauvignon Blanc TM
2019 QbA/Kabinett/Spätlese Pfalz Gewürztraminer TR/TM
2019 QbA Pfalz Muskateller  
2019 Spätlese Pfalz diverse weiss TM auf Anfrage
2019 Auslese Pfalz diverse weiss TM
2019 Beerenauslese Pfalz diverse weiss  
2019 Trockenbeerenauslese Pfalz diverse weiss  

Rosé / Weißherbst / Rotwein

Jahrgang Qualitätsstufe   Rebsorte   Preis in €/Ltr.
2019 Grundwein (Kontigent: 20.000)   diverse rosé/rot (auch SR) TM  
2019 Landwein Pfalz diverse rosé/rot TM
2019 Qualitätswein Pfalz diverse rosé/rot TM
2019 Qualitätswein Pfalz Portugieser Weißherbst TM  0,70 €/Ltr.
2019 QbA Pfalz Regent  
2019 QbA Pfalz Spätburgunder WH TM
2019 QbA Pfalz Spätburgunder Rotwein TM
2019 QbA Pfalz Dornfelder Weißherbst TM auf Anfrage
2019 QbA Pfalz Dornfelder Rotwein TM
2019 QbA Pfalz Merlot TR auf Anfrage 
2019 QbA Pfalz Cabernet Sauvignon TR auf Anfrage 

 

BIOWEINE - 2019

FRAGEN SIE BITTE TELEFONISCH BEI UNS NACH

 

--------------------------------------------------------------------

Zum Weingesetz

QbA = 10.500 Liter/Hektar

Landwein = 15.000 Liter/Hektar

Grundwein = 20.000 Liter/Hektar 

  • Trauben werden mit dem Faktor 0,78 umgerechnet
  • Von Traubenmost findet keine Umrechnung mehr zu Wein statt (1:1)
  • Bitte beachten dass alle Moste "frisch" und nicht gärig geliefert werden müssen
  • Alle Moste müssen VEGAN sein -> Verzicht auf tierische Produkte
  • Grenzwert der flüchtigen Säure liegt je nach Kellerei zwischen 0,3 g/l und 0,5 g/l
  • Wenn Sie Hilfe zur Kontigentsberechnung brauchen schicken wir Ihnen gerne unseren Weinrechner (Excel) zu.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok